Herzlich willkommen beim Jagdbogenclub Datteln '87 e.V.

Kommende Termine


Derzeit keine

Aktuelles


 

29.09.2019: Katharinenturnier des BSC Dorsten

Nach Dorsten führte der Weg am Sonntag den 29.09.2019 die Schützen des JBC Datteln e.V.
Die Wettervorhersage war nicht erfreulich, aber davon ließen sich die Schützen nicht abschrecken und am Ende ließ der Sturm sich Zeit und es gab nur ein paar einzelne Regenschauer.
30 Ziele erwarteten die Schützen und es galt die ein oder andere Herausforderung anzunehmen.
Es wurde eine 3 Pfeil Runde geschossen, bei der es auch einige Hunterschüsse gab.
Die Schützen des JBC Datteln e.V. waren sich einig, das es ein schöner Tag, mit einem gut organisiertem
Tunierablauf war. Auch waren die Ergebnisse wieder recht gut und so ging es am späten Nachmittag, nach
der Siegerehrung, zufrieden nach Hause.
 
Die erreichten Plätze in der jeweiligen Bogenklasse:

  • Davina Funke, TRB Jugend, 2.Platz, 272 Pkt.
  • Veronika Bremer, BHR, 1.Platz 503 Pkt.
  • Kerstin Fuchs, BHR, 2.Platz 443 Pkt.
  • Martin Bremer, BHR, 4.Platz 519 Pkt.
  • Jörg Langhorst, BHR, 6.Platz 508 Pkt.
  • Michael Fuchs, BHR, 9.Platz 466 Pkt.
  • Jörg Klesz, LB, 5.Platz 510 Pkt.
  • Martin Rengshausen, LB, 10.Platz 490 Pkt.
  • Christian Ofschonka, LB, 11.Platz, 478 Pkt.
  • Marcus Funke, LB, 14.Platz, 456 Pkt.

 

 

21.09.2019: Vereinsmeisterschaft/Sommerfest des JBC Datteln e.V.

Der Sonnengott meinte es gut mit den Mitgliedern des JBC Datteln e.V. am Samstag den 21.09.2019. Die Schützen trafen sich morgens um zehn Uhr bei bestem Wetter im eigenen Parcours, der viele Überraschungen bereit hilt. Martin Bremer (1. Sportwart) hatte spannende, schwierige und oft überraschende Ziele gestellt und machte es den Vereinskollegen nicht leicht.
Aber schließlich sollten hier die Vereinsmeister/innen in den verschiedenen Bogenklassen ermittelt werden!

Anschließend traf man sich auf dem Platz des TV 09 Datteln, wo weitere Mitglieder und ein tolles Buffet
warteten. Nachdem sich alle gestärkt hatten, ging es weiter mit der Ehrung der Vereinsmeister/innen in den
verschiedenen Bogenklassen.
Die diesjährigen Vereinsmeister/innen:

  • U10 Bowhunter Recurve weibl. Leni Bernert, 240 Pkt.
  • U14 Bowhunter Recurve weibl. Lana Bernert, 254 Pkt. (v.Erwachsenen Pflock geschossen!)
  • U14 Bowhunter Recurve männl. Leon Schnittkus, 486 Pkt.
  • U18 Bowhunter Recurve weibl. Angelina Heide, 308 Pkt.
  • U18 Bowhunter Recurve männl. Luka Heide, 286 Pkt.
  • U18 Reiterbogen weibl. Davina Funke, 192 Pkt.
  • Primitivbogen Herren Mirko Kinzel, 394 Pkt.
  • Langbogen Damen Birgit Drache, 630 Pkt.
  • Langbogen Herren Christian Ofschonka, 554 Pkt.
  • Tradition. Recurvebogen Herren Rudolf Drache, 494 Pkt.
  • Bowhunter Recurve Damen Kerstin Fuchs, 584 Pkt.
  • Bowhunter Recurve Herren Jörg Langhorst, 574 Pkt.
  • Blankbogen Recurve Herren André Klawon, 504 Pkt.
  • Bowhunter Compound Herren Uwe Stretz,628 Pkt.
  • Compound Unlimited FU Herren Andreas Eckhart, 950 Pkt.
  • Wanderpokal Bowhunter Recurve Damen Irene Kinzel, 152 Pkt.

 
Auch ehrte der erste Vorsitzende Norbert Funke die Sportler/innen des Jahres 2019, von denen es reichlich viele aus den Reihen des JBC Datteln e.V. gab. Diese konnten bei der offiziellen Ehrung nicht anwesend sein, da sie für den Verein erfolgreich in einem anderen Bogenturnier (Hambacher Forst) angetreten sind.
Sportler/innen des Jahres 2019:
Leni Bernert, Lana Bernert, Leon Schnittkus, Ilona Bernert,Christian Bernert, Jörg Langhorst, Veronika Bremer, Martin Bremer, Kerstin Fuchs, Michael Fuchs

Bis in den Abend hinein wurde noch gefachsimpelt, gelacht und gefeiert. Alle waren sich einig, ein gelungenes Sommerfest und Vereinsturnier.

13. & 14.09.2019: Tuffsteinturnier in Weibern

An einem sonnigen Wochenende verbrachten Schützen des JBC Datteln das Wochenende in Weibern zum 7.Tuffsteinturnier. Horst Perck stellte dort für die angereisten Schützen in gewohnter Weise, wie auch in den Jahren zuvor, einen anspruchsvollen Parcours. Natürlich gab es auch wieder einen Schuss auf ein Ziel aus Tuffstein, welches nur einen kleinen Teil aufweist, welches beim Treffer den Pfeil verschont. Dafür wird dieser Schuss mit einer hohen Punktzahl belohnt, so ist der Anreiz sehr hoch sein Glück zu versuchen.

Die Schützen des JBC Datteln belegten folgende Plätze in ihrer Bogenklassre

  • Jörg Langhorst Platz 5 (1141 Pkt.)
  • Michael Fuchs Platz 11 (869 Pkt.)

 

 

14.09.019: Arbeitseinsatz

Sehr erfreulich war die Anzahl der Mitglieder die zu diesem Arbeitseinatz erschienen sind.
Dafür ein großes Dankeschön!
Es war mal wieder reichlich zu tun, koordiniert vom 1.Sportwart Martin Bremer, wurden die Anwesenden in Gruppen mit der jeweiligen vorgesehenen Arbeit eingeteilt. Ein Teil ist am Platz des TV 09 geblieben und der andere Teil ist mit Martin in den Parcours gefahren. Dieser wurde z.Teil vorbereitet für das bevorstehende Vereinsturnier. Alles konnte in diesem Fall noch nicht erledigt werden, das Auspflocken hat Martin dann zusammen mit Veronika noch in der folgenden Woche erledigt. So bleibt es für alle Schützen am Tag des Vereinsturnier eine Überraschung.
Auch auf dem Platz wurde eine Menge geschafft. Der Windschutz wurde angebracht und der große Container wurde gesäubert, abgeschliffen, vorgestrichen und hat seine frische Farbe erhalten. Bei der Größe des Containers können sich alle vorstellen, was das für eine Arbeit war! Natürlich gab es noch viele andere "Kleinigkeiten" zu erledigen, so das es nicht langweilig wurde.
Anschließend versorgte unser 1.Vorsitzende Norbert Funke die fleißigen Helfer mit guten Leckereien vom Grill und so
konnte mit etwas warmen im Bauch und ein kühles Getränk in der Hand, bei ein paar netten Gesprächen der
arbeitsreiche Tag enden.

07. & 08.09.2019 Hambacher Bogenturnier des SSK Kerpen

Wieder einmal waren Schützen des JBC Datteln e.V. unterwegs um im Hambacher Forst  bei Niederzier an dem Turnier des SSK Kerpen teilzunehmen.
In dem Waldgelände waren viele jagdlich gestellte Tiere zu finden, aber etwas was die Schützen immer wieder beeindruckt ist, wenn es aus dem Wald hinausgeht an den Rand des Hambacher Braunkohletagebaus, ein gigantischer Krater dessen Ende nur zu erahnen ist.
Geschossen wurde am Samstag und Sonntag jeweil eine 3 Pfeil Runde mit Wertung der einzelnen Tage und eine Gesamtwertung der beiden Tage zusammen.
Wenn es der Wettergott am Samstag noch sehr gut mit den Schützen meinte und nur einen starken Regenschauer am Mittag schickte, gab es am Sonntag viele langanhaltende und heftige Schauer. Aber trotzdem hielten die Schützen des JBC Datteln e.V. durch und wurden mit vielen guten Plätzen belohnt. So konnte die grüne Farbe der Vereinsshirts wieder einmal auf dem Siegertreppchen dominieren und die Schützen des JBC Datteln e.V. zufrieden die Heimreise antretten.
Hier die erlangten Plätze der Schützen in den jeweiligen Bogenklassen.
 
Samstagswertung:

  • Martin Bremer, Platz 1 (538 Pkt.)
  • Christian Bernert, Platz 2 (514 Pkt.)
  • Jörg Langhorst, Platz 3 (500 Pkt.)
  • Michael Fuchs, Platz 4 (476 Pkt.)
  • Frank Bremer, Platz 8 (410 Pkt.)
  • Veronika Bremer, Platz 1 (520 Pkt.)
  • Ilona Bernert, Platz 2 (488 Pkt.)
  • Kerstin Fuchs, Platz 3 (448 Pkt.)
  • Leon Schnitkus, Platz 1 (446 Pkt.)
  • Lana Bernert, Platz 2 (416 Pkt.)
  • Leni Bernert, Platz 3 (246 Pkt.)

 
Sonntagswertung:

  • Martin Bremer, Platz 1 (566 Pkt.)
  • Christian Bernert, Platz 5 (472 Pkt.)
  • Jörg Langhorst, Platz 4 (496 Pkt.)
  • Michael Fuchs, Platz 7 (418 Pkt.)
  • Frank Bremer, Platz 6 (432 Pkt.)
  • Veronika Bremer, Platz 2 (474 Pkt.)
  • Ilona Bernert, Platz 1 (490 Pkt.)
  • Kerstin Fuchs, Platz 4 (428 Pkt.)
  • Leon Schnitkus, Platz 2 (464 Pkt.)
  • Lana Bernert, Platz 1 (468 Pkt.)
  • Leni Bernert, Platz 3 (392 Pkt.)

 
Geehrte Schützen Gesamtwertung:

  • Martin Bremer, Platz 1
  • Christian Bernert, Platz 3
  • Veronika Bremer, Platz 1
  • Ilona Bernert, Platz 2
  • Kerstin Fuchs, Platz 3
  • Leon Schnitkus, Platz 1
  • Lana Bernert, Platz 2
  • Leni Bernert, Platz 3

 

 

24. & 25.8.2019 Turnier bei den Shadow Hunters Volkmarshausen

Ein Wochenende bei strahlendem Sonnenschein verbrachten einige Schützen des JBC Datteln e.V. in Volkmarshausen bei den Shadow Hunters zum alljährlichen Sackturnier.

Ein anspruchsvolles, aber auch sehr schönes, bergiges Gelände forderte die Bogenschützen nicht nur beim Bogenschießen heraus, sondern erforderte auch ein wenig Durchhaltevermögen.
Es wurde jeden Tag ein anderer Parcours geschossen, an einem Tag ging ein Teil der Schützen in den Parcours für die 3-Pfeil Runde, der andere Teil in den Parcours für die Hunter-Runde. Am nächsten Tag wurde gewechselt, beide Tage wurden zusammen gewertet. Wie schon in den vergangenen Jahren, gab es in dem Parcours der Hunter-Runde jeweils pro Station 3 Pflöcke und 3 Ziele die geschossen werden. Da der Schütze sich schon am 1. Pflock für ein Ziel entscheiden muss, bleibt es für die nächsten 2 Pflöcke spannend wie gut die weiteren 2 Ziele zu sehen und somit zu schießen sind. Aber genau das ist natürlich der Reiz dieser anstrengenden, aber auch sehr spannenden Runde.
Auch wenn es eine schweißtreibende Angelegenheit war, waren die Schützen des JBC Datteln e.V. sich einig, dass es ein gelungenes Turnier und Wochenende war.

Liste der Plazierungen (in der jeweiligen Bogenklasse)

  • Martin Bremer 1. Platz (1164 Pkt.)
  • Veronika Bremer 4. Platz (872 Pkt.)
  • Frank Bremer 54. Platz (711 Pkt.)
  • Christian Ofschonka 18. Platz (818 Pkt.)
  • Michael Fuchs 8. Platz (794 Pkt.)
  • Kerstin Fuchs 5. Platz (847 Pkt.)

 

 

27. & 28.07. 2019 10. Sommerturnier der Feldbogenschützen Isselburg e.V.

Jubiläumsturnier und einige Bogenschützen des JBC Datteln e.V. waren dabei.

An zwei Tagen wurde im und um das Isselstadion, dem Gelände der Feldbogenschützen und entlang der Issel geschossen. Es gab trickreich gestellte Schüsse, wie auch Schüsse über die Issel und selbst in der Issel fanden sich Ziele. Ging dort mal ein Pfeil daneben, wurde er von den Ausrichtern am Ende des Tages geborgen und landete so wieder beim Schützen.

Sie Sonne meinte es vor allem am Samstag sehr gut mit den Bogenschützen, so dass es für alle sehr anstrengend war. Aber trotz allem hatten die anwesenden Bogenschützen noch genug Energie, mit den Bogenfreunden aus Isselburg, deren Jubiläumin Begleitung einer Liveband, gebührend zu feiern. Da wurde auch das ein oder andere Tanzbein geschwungen. Auch konnte man gegen einen kleinen Unkostenbeitrag, welcher anschließend einem karitativen Zweck zukam, an einem Preisschießen mit dem Blasrohr teilnehmen.

Am Sonntag ging es dann in die zweite Runde und im Anschluß erfolgte dann die Siegerehrung (beide Tage wurden zusammen gewertet), bei der es wieder einige Schützen des JBC Datteln e.V. auf das Siegertreppchen geschafft haben.

Liste der Plazierungen (in der jeweiligen Bogenklasse)

  • Martin Bremer, 1. Platz (1159 Pkt.)
  • Jörg Langhorst, 10. Platz (932 Pkt.)
  • Frank Bremer, 26. Platz (668 Pkt.)
  • Ilona Bernert, 1. Platz (974 Pkt.)
  • Veronika Bremer, 2. Platz (934 Pkt.)
  • Volker de Fries, 15. Platz (718 Pkt.)
  • Saskia Stahlhut, 11. Platz (215 Pkt., nur an einem Tag teilgenommen)
  • Lana Bernert, 4. Platz (618 Pkt.)
  • Leon Schnittkus, 5. Platz (596 Pkt.)
  • Leni Bernert, 6. Platz (516 Pkt.)